target="_blank"/a>

Wriezener Bahn


Berlin Lichtenberg - Wriezen - 95,7km eingleisige Nebenbahn


(c) www.Preussische-Ostbahn.de 

Datum:  Bahn:  was:   
DatumWas
20.12.1892Eröffnung der Strecke Wriezen-Jädickendorf
01.05.1898Eröffnung: Lichtenberg-Friedrichsfelde bis Werneuchen
15.10.1898Eröffnet durchgehend: von Lichtenberg-Friedrichsfelde bis Wriezen
01.10.1903Verlängerung der Wriezener Bahn von Lichtenberg-Friedrichsfelde zum Schlesischen Bf. -Wriezener Bahnsteig (ab 1924 Berlin Wriezener Bf.)
16.11.1908Ahrensfelde (Friedhof) wird eröffnet
01.11.1910Ahrensfelde (Friedhof) wird zu einem unbeschränkten Bahnhof für Personen, Gepäck- und Expressgut
22.12.1930Erneuerung der OderbrÜcke
15.05.1938Berliner Vororttarifes bis Werneuchen
1945in Ahrensfelde (Friedhof) werden die Gleisanlagen abgebaut
1945 EndeDemontage des Streckenabschnittes Wriezen - OderbrÜcke
1945 FrühjahrEisenbahnbrücken über die Oder bei Wriezen werden gesprengt
30.01.1945Einstellung des Eisenbahnbetriebes zwischen Wriezen und Jädickendorf
02.1945Sprengung der OderbrÜcke
04.1945Einstellung des Eisenbahnbetriebes zwischen Berlin und Wriezen
04.1945Gleise zwischen Wriezen-Werneuchen werden durch Schienenwolf zerstört
16.04.1945Zerstörung der Gleisanlagen zwischen Werneuchen und Wriezen
24.11.1945Wiederaufnahme des Vorortverkehrs zwischen Berlin Lichtenberg und Werneuchen
03.1947Hochwaßer der Oder und Überschwemmung des Bf. Wriezen teilw. Schäden der Traße
05 ab.1947Beginn der Strecke in Berlin Wriezener Bf.
18.08.1947Wiederaufnahme des durchg. Zugverkehrs Berlin - Wriezen
12.12.1949Streckenbeginn in Berlin- Lichtenberg (Ende des Personenverkehrs zwischen Berlin Wriezener Bf. und Berlin Lichtenberg)
01.01.1954Lokstation Wriezen wird dem Bw Pbf Frankfurt Oder unterstellt
28.06.1955Wiederaufbau der OderbrÜcke
07.1955DR nimmt die wieder aufgebaute Oderbrücke Neu-Rüdnitz ab
15.10.1957Wiederaufbau des Streckenabschnittes Wriezen - OderbrÜcke, Aufnahme des Personen- und GÜterverkehrs zwischen Wriezen und Neu RÜdnitz
01.02.1965Einstellung des GÜterverkehrs auf dem Streckenabschnitt Wriezen - Neu RÜdnitz
17.09.1971Veränderte StreckenfÜhrung zwischen Berlin Lichtenberg und Marzahn Über den Berliner Außenring, Streckengleis Berlin Lichtenberg - Magerviehhof wird zum GÜteranschluß
1976Inbetriebnahme eines Gleisanschlußes zur Oder bei Neu RÜdnitz (fÜr militärische Zwecke, nach 1989 abgebaut)
25.09.1976Verlegung des Berliner Endpunktes nach Marzahn, ab 01.02.1981 nach Otto-Winzer-Straße (Mehrower Allee)
02.1982Einstellung des Reiseverkehrs Wriezen - Neu-Rüdnitz
01.02.1982Einstellung des Personenverkehrs auf dem Streckenabschnitt Wriezen - Neu RÜdnitz
30.12.1982Einschränkung des Personenverkehrs auf den Streckenabschnitt Ahrensfelde - Wriezen
31.07.1991Einstellung des Personenverkehrs (auf polnischer Seite) zwischen Godkw (Jädickendorf) und Siekierki (Zäckerick-Alt Rüdnitz)
23.05.1993Wiederaufnahme der Personenabfertigung der ZÜge von und nach Wriezen in Berlin Lichtenberg
31.05.1997Unterbrechung der durchgehenden Verbindung Berlin - Wriezen in Tiefensee
24.05.1998Einstellung des Personenverkehrs auf dem Streckenabschnitt Tiefensee - Wriezen
01.01.2004Die Draisinenbahn wird eröffnet: http://www.draisinenbahn-tiefensee.de/ (im Jahr 2014)
12.12.2004Die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) nimmt auf den Strecken Berlin Lichtenberg - Tiefensee, Berlin Lichtenberg - Eberswalde - Wriezen - Frankfurt/Oder (u.weiteren) den Personenverkehr auf
10.12.2006Stilllegung Werneuchen - Tiefensee