zurueck zur Uebersicht der Strecke von 68
Suche Bf.Namen:

Petershagen Nord
28
6
Strausberg
Sr/St
Herrensee
Stausberger Eisenbahn
Umsteigen bitte
Umsteigen bitte
Strausberg Nord
Anschluss ins Militärgelände
Strausberg Herzfelde
Jede zweite S-Bahn endet hier- die anderen fahren nach Strausberg Nord. Früher zweigte hier eine Bahn nach Herzfelde ab.
S-Bahn von Strausberg Norg
das EG
die DB Triebwagen BR624

Strausberg (Vorstadt): Jeder zweite S5 Zug endet hier (an einem interessanten Prellbock, nördliches Gleis). Nordwestlich gibt es noch die Reste eines Anschluß zum imposanten Gebäude des Getreidespeichers. Ein fahrbares Unterwerk versorgt hier seit vielen Jahren die S-Bahn mit Strom. Der S-Bahnsteig ist als Kopfbahnsteig direkt von der Straße zu erreichen. Eine Fußgängerbrücke ermöglichte den Zugang zum südlich des Bahnhofs gelegenen NVA Objekt. Früher war es schwer auf dieser Brücke Fotos zu machen (Bahn und NVA) heute ideal...<br> Über diese Brücke ging es auch zum Bahnsteig der hier ehemals beginnenden Bahn nach Herzfelde Möllensee. Das EG ist saniert worden und trägt nun einen farblichen Putz statt der typisch Ostbahn gelben Klinker. Da aber Teile des EGs nicht saniert wurden, kann man sich vorstellen, wie es mal ausgesehen hat. Am EG liegt der Hausbahnsteig, an dem immer schon die Züge nach Kietz abfuhren. Zu DDR Zeiten begannen sie hier, heute hält die NEB mit der Oderlandbahn und man kann sogar bis Lichtenberg durchfahren. An diesem Bahnsteig fahren die Züge der S5 nach Strausberg Nord vorbei, bevor sie die Ostbahn in nördlicher Richtung verlassen. Reste eines einseitigen Inselbahnsteiges künden von besseren Zeiten auf der Ostbahn. Ein Lademaß am Güterschuppen ist, wie auch ein Wasserkran, noch heute zu besichtigen. Leider ist aber der nördlich liegende Anschluß der Strausberger Eisenbahn durch einen gewaltigen Platz auf dem Busse halten, überbaut worden. Die Strausberger Straßenbahn hat somit keinen Anschluß zur Ostbahn mehr. Nun sind Tieflader gefragt. Über diesen Anschluß waren zum Fest der Strausberger Eisenbahn die Buckower Kleinbahnwagen auf die Strecke gelangt.

Besonderheiten:
  • Bahnhof

  • reiseauskunft.bahn.de - Bahnhofstafel:



    Bahnhofs-Fahrplan:  
    Gueterzug 2017
    Gueltig: 2017-02-01 - 2017-12-09  
    (nicht vollstaendig, Angaben ohne Gewaehr)
    Ankunft
    Abfahrt
    Wannan ZeitZugvon:  Richtung
    Mo mit 232an 09:10GB 49459von:  Seddin
    Do mit 323an 13:04XP 49905von:  Seddin-Gummern
    Wannab ZeitZugnach:  Richtung
    Mo mit 232ab 09:13GB 49459nach:  Kuestrin
    Do mit 323ab 13:14XP 49905nach:  Kostrzyn

    Station auf:
    http://de.wikipedia.org/


    Karte zeigen in: externer Link: openrailwaymap.org  externer Link: Microsoft Live Search Maps... 
    1480
    2007.12.13
    Strausberg: Ausflugsbuslinien: Erhoffter Zuwachs ausgeblieben
    externer Link...
    1339
    2008.12.14
    Kursbuch ab Strausberg
    externer Link...
    1340
    2008.12.14
    Kursbuch ab Strausberg
    externer Link...
    1676
    2009.06.13
    NEB NE26 in Strausberg Bahnhof
    externer Link...
    YouTube Video...
    1740
    2009.07.29
    D449 - Strausberg abends
    externer Link...
    YouTube Video...
    1750
    2009.08.07
    D448 - Strausberg
    externer Link...
    YouTube Video...
    1830
    2009.08.07
    Der morgentliche D448 aus Warschau in Strausberg
    2428
    2010.11
    Strausberg: Die 468 000 Euro teure Sanierung des Bahnhofs wurde abgeschlossen. Er ist u.a. verputzt worden und hat neue Fenster.
     
    2434
    2010.12.14
    Empfangsgebäude Strausberg saniert (Seite 17, Author: Frank D. Lammers)
    externer Link...
     
    2688
    2014.11.01
    Strausberg
    Stellwerk B2 bei Nacht
    68 Stationen auf der Strecke.