target="_blank"/a>

Bahnpostamt Ostbahnhof


ein ehemaliger elektrischer Inselbetrieb mit Gleichstrom am Postbahnhof


top  zur Bahn

vom: 1974 bis 1976

Der Bahnpostwagen des Heiligenstädter Eisenbahnverein e. V. war von 1974-1976 in Berlin


top  zur Bahn

1964

LEW EL 4 - Fabriknummer 10046 (Bild zeigt eine baugleiche Lok der Strausberger Eisenbahn)


Zitat aus: http://de.wikipedia.org/wiki/LEW_EL_4 Im Jahr 1964 erhielt das Bahnpostamt Berlin Ostbahnhof zwei Lokomotiven der Baureihe EL 4 mit den Fabriknummern 10046 und 10047, die dort fr den Verschub der Postwagen eingesetzt wurden. Beide Lokomotiven gelangten nach etwa 15 Jahren zur Gterbahn Berlin-Oberschneweide (Bullenbahn), die zum damaligen Zeitpunkt zur Berliner Straenbahn gehrte. Sie erhielten die Betriebsnummern L1 und L2. Die Lokomotiven wurden daher im Straenbahn-Betriebshof Nalepastrae beheimatet und auch gewartet. Nach der bernahme der Bullenbahn durch die BEHALA erhielten auch die beiden EL 4 nach der Wiedervereinigung eine neue Heimat im Osthafen, wurden jedoch kurz darauf abgestellt. Die L1 steht heute als Denkmal an der BEHALA-Verwaltung im Westhafen, der Verbleib der L2 ist unbekannt.
externer Link...
top  zur Bahn

1964

LEW EL 4 - Fabriknummer 10047 (Bild zeigt eine baugleiche Lok der Strausberger Eisenbahn)


Zitat aus: http://de.wikipedia.org/wiki/LEW_EL_4 Im Jahr 1964 erhielt das Bahnpostamt Berlin Ostbahnhof zwei Lokomotiven der Baureihe EL 4 mit den Fabriknummern 10046 und 10047, die dort fr den Verschub der Postwagen eingesetzt wurden. Beide Lokomotiven gelangten nach etwa 15 Jahren zur Gterbahn Berlin-Oberschneweide (Bullenbahn), die zum damaligen Zeitpunkt zur Berliner Straenbahn gehrte. Sie erhielten die Betriebsnummern L1 und L2. Die Lokomotiven wurden daher im Straenbahn-Betriebshof Nalepastrae beheimatet und auch gewartet. Nach der bernahme der Bullenbahn durch die BEHALA erhielten auch die beiden EL 4 nach der Wiedervereinigung eine neue Heimat im Osthafen, wurden jedoch kurz darauf abgestellt. Die L1 steht heute als Denkmal an der BEHALA-Verwaltung im Westhafen, der Verbleib der L2 ist unbekannt.
externer Link...
top  zur Bahn

LEW E-Lok EL4


externer Link...