+++      ++++ 2015 +++ die neue Seite +++ nun ganz ohne Frames und Flash+++
Preusische-Ostbahn.de

Liste der Bahnen:
hier können Infos zu allen Bahnen angezeigt werden
von Berlin bis Königsberg - 600km Strecke (alle Strecken, im Jahre 1880 ca.2200km !)
Berlin Lichtenberg - Wriezen - 95,7km eingleisige Nebenbahn
Teil der Berlin Stettiner Eisenbahngesellschaft, diese Strecke kreuzt in Werbig die Ostbahn
Ein direkter Teil der Preußische Ostbahn - leider ist diese Strecke rückgebaut worden
Berliner S-Bahn im Bereich der Preußischen Ostbahn
Berliner U-Bahn im Bereich der Preußischen Ostbahn
Berliner Straßenbahn im Bereich der Preußischen Ostbahn
<b>TRAM 88</b> verbindet die Stadt Berlin mit Rüdersdorf, schmalspurig, betrieben durch die NEB
<b>TRAM 87</b> Vorortstraßenbahn am Rande Berlins
125km rund um Berlin, elektrifizierte Hauptbahn, zweigleisig, gebaut zur Umgehung von Westberlin (und VnK Strecke)
Eine elektrische Kleinbahn, ehemals Schmalspur, nun Museumsbahn (www.Buckower-Kleinbahn.de)
quer durch Berlin verläuft diese Industriebahn ab Friedrichsfelde (22,8km)
von der Preußischen Ostbahn in Hoppegarten (b.Berlin) nach Altlandsberg (1898-1966)
Ein direkter Teil der Preußische Ostbahn - Anschluß in den Rüdersdorfer Kalkbergbau (ehem. auch S-Bahn Berlin)
von Strausberg nach Herzfelde führte früher diese Nebenbahn
Industriebahn im Rüdersdorfer Kalksteintagebau
<b>TRAM 89</b> elektrische Straßenbahn der Stadt Strausberg
der Anschluß vom Bahnhof Strausberg Stadt nach Strausberg Nord
vom Bahnhof Müncheberg Mark zu Bahnhof Müncheberg Stadt - Teil der Oderbruchbahn
von Müncheberg und Fürstenwalde über Hasenfelde ins Oderbruch
eine Pferdebetriebene Bahn zum Braunkohletransport zur Grube Waldeck (einschließlich Seilbahn)
in Küstrin abzweigende Nebenbahn
in Küstrin gab es zunächst eine Pferdebahn (1000mm) und bis 1945 elektrischen Betrieb (550V) - 1934 6,65km
Hauptbahn zwischen Stettin und Breslau, kreuzt in Küstrin die Preußische Ostbahn
zweigt in Küstrin in nördliche Richtung von der Ostbahn ab - 98,35km lang
ein recht umfangreiches Straßenbahnnetz, auch noch heute
In der Neumark zweigt diese Bahn kurz vor Kreuz, von der Ostbahn nach Süden ab. Sie wird auch als Grenzlandbahn bezeichnet.
kreuzt in Kreuz die Ostbahn
in Vorbereitung:
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (166,26 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (22,18 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (63,46 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (15,57 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (19,01 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (1,12 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (104,32 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (2,31 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (7,2 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (1,00 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (1,16 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (49,87 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (14,85 km)
Weichselüberquerung. Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (3,6 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (21,61 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (30,15 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (6,23 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (86,09 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (1,06 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (2,09 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (53,53 km)
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (65,26 km)
Bahn an der Ostseeküste der Kurischen Nehrung (Königsberg-Cranz)
andere:
eine ehemalige Schmalspurbahn, in deren Betriebswerkstatt die Schmalspurdampfloks der Buckower Kleinbahn (bis 1930) repariert wurden
Scharmuetzelseebahn
Brandenburgische Städtebahn AG
ehemalige Schmalspurbahn im Spreewald
am Ufer des Teltowkanals fuhren elektrische Treidellokomotiven
eine interressante Bahn, elektrischer Inselbetrieb und Standseilbahn, in Thüringen
Die Schleizer Kleinbahn war eine normalspurige, elektrifizierte Kleinbahn mit ähnlichen Triebwagen wie bei der Buckower Kleinbahn
von Kaulsdorf zum Pumpspeicherwerk Hohenwarte
ein paar Bilder von anderen Strecken...
Eine Teilstrecke zugehörig zur Ostbahn (1,54 km)
weiteres:
Extrablaetter zu aktuellen Themen
Fotoalbum
Modellbahn Spur TT und LGB
Impressum Axel Krüger
Besucher der Seite seit 01.04.2003
(c) www.AxelKrueger.de 
(04/2009-12/2014)

(c) Preussische-Ostbahn.de
Reste der Station Neuenhagen Dorf der Altlandsberger Kleinbahn Reste Station Neuenhagen Dorf der Altlandsberger Kleinbahn
Foto von Reimo Luck Diese Seite,
  wird gerade umgestellt auf ein flexibleres Layout ...
Eine umfangreiche Arbeit seit April 2009, der letzten Umstellung ohne Frames,
in Zukunft wird die Seite durch die Datenbank flexibler und aktueller.
Neben der Preussischen Ostbahn ist die
Buckower Kleinbahn am interessantesten.

viel Spass wünscht : Axel Krüger...

Morgen vor 74 Jahren
(1941.08.29)
Inbetriebnahme der Rampe für Culemeyer Transportwagen von Strausberg Stadt zum Fliegerhorst (13m Gleis) Verlängerung vom Landesjugendheim bis nach Stausberg Nord (Masten - stehen noch 1991), nicht fertiggestellt
vor 130 Jahren
(1885.08.01)
Berlin Biesdorf erhält einen Bahnhof an der Ostbahn
vor 90 Jahren
(1925.08.16)
Unfall: Lok und Gepäckwagen entgleisen in Waldsieversdorf und stürzen um. Der Zugbegleiter wird verletzt. Das Lokpersonal rettet sich durch abspringen
vor 70 Jahren
(1945.08.)
Demontage des Abschnittes Frankfurt (Oder) Frg - Wüste Kunersdorf
vor 70 Jahren
(1945.08.06)
Auf Befehl des SMAD werden Lokkolonnen gebildet
vor 70 Jahren
(1945.08.11)
Wiederaufnahme des Betriebes zwischen Ostkreuz-Lichtenberg (15min Takt) und Lichtenberg-Mahlsdorf (30min Takt)
vor 70 Jahren
(1945.08.11)
Wiederaufnahme des Betriebes zwischen Ostkreuz-Lichtenberg (15min Takt) und Lichtenberg-Mahlsdorf (30min Takt)
vor 70 Jahren
(1945.08.27)
Wiederaufnahme des Zugverkehrs von Treuenbrietzen über Belzig bis Dippmannsdorf-Ragösen
vor 50 Jahren
(1965.08.01)
Offizielle Stillegung der Strecke Luckenwalde - Hohenseefeld - Dahme (verbliebener Güterverkehr), anschliessender Abbau der Gleisanlagen
nur im Firefox stimmt die Geschwindigkeitund es kann angehalten werden